Stimberg Zeitung Medienhaus Bauer

Zeugen gesucht: 63-Jähriger wird mit Reizgas attackiert

Kathrin Grochowski 14. Juni 2018 15:40

RECKLINGHAUSEN Es passierte am helllichten Tag, daher hofft die Polizei auf die Hinweise von möglichen Zeugen: Ein 63-jähriger Hertener ist am Donnerstagmorgen auf dem Recklinghäuser Neumarkt von einem Unbekannten angegriffen und ausgeraubt worden.

Der Hertener war gegen 9.45 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Neumarkt unterwegs, als ihn plötzlich ein Mann attackierte und ihm Reizgas ins Gesicht sprühte. Als der 63-Jährige wieder etwas sehen konnte, stellte er fest, dass nicht nur der Angreifer, sondern auch sein Fahrrad und sein Rucksack weg waren. "In dem Rucksack befanden sich Lebensmittel", sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Nachdem der 63-Jährige zunächst nach Hause gegangen war, meldete er den Vorfall später bei der Polizei.

Vom Täter ist nur bekannt, dass er einen kleinen Hund bei sich hatte, einen Schnäuzer und eine Jeansjacke trug.
 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361111 zu melden.

Teilen

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.